Raum für Kunst & Handwerk

ARTyarn - die Manufaktur

StartUP: ARTyarn - die Manufaktur

Standort

3454e741-5dca-4f94-a47f-13666b0cf736jpg

Fluhmattweg 26

4207 Bretzwil

Telefon +41 41 885 00 30


Inhaberin

Gabriela Niederberger  


Gebäude

  • Die Atelier-Räume von ARTyarn sind im Erdgeschoss und der Garage unseres Einfamilienhauses und verfügen über einen eigenen Eingang
  • 4 Parkplätze direkt vor dem Haus


Produkte >>> siehe Impressionen

Ich zaubere Ihnen Ihr ganz persönliches TRAUM - ARTyarn oder Garn

  • Sie bestimmen Ihre Wunsch-Färbung, Material, Faser
  • Aus der Hunde - Unterwolle Ihres Lieblings
  • Der Wolle Ihres Alpaka, Lama, Kamel, Yak, Angora-Kaninchen, ausgekämmter Wolle der Kaschmir-Ziege oder diversen Schafrassen
  • Für Woll - Begeisterte die sich Ihr ARTyarn oder Garn ganz nach Ihren Vorstellungen wünschen
  • Schal, Mütze, Stirnband, Wohnaccessoires, Dekorationen, Kunst-Objekte


* Vision ist die Kunst, Unsichtbares zu sehen.*
       - Jonathan Swift-   


Mein Angebot stösst auf grosses Interesse, ich erhalte stetig neue Anfragen und Kundenaufträge. Alle Schritte der Wollverarbeitung meiner ARTyarns und Garne werden ausschliesslich in Handarbeit gemacht. Durch den grossen Zeitaufwand stosse ich an Kapazität-Grenzen. Dies hat mich angestossen, nach neuen Lösungen und Möglichkeiten zu finden.


Ich plane in Zukunft einen Raum für Begleitete Arbeitsplätze zu schaffen - und Perspektiven für Frauen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Hierzu stehen Anschaffungen von Spinnräder, Arbeitsmaterialien und die Einrichtungen für die Arbeitsplätze an.

In diesem Projekt vereinen sich meine Liebe zu Kunst & Handwerk, meiner Beruflichen Erfahrungen in der Sozialpsychiatrie, Therapeutische Ansätze, das Anleiten und Begleiten von Menschen mit besonderen Bedürfnissen, und gemeinsam Neues zu schaffen und entstehen zu lassen. Dies erfüllt mich mit grosser Freude und bewegt mich, einen Weg mit neuen Visionen und Zielen zu gehen.



Mittelfristige Ziele

1. Für die Erhöhung der Produktivität von ARTyarns und Garne 

  • Akquise neuer Kunden
  • Akquise Wiederverkäufer
  • Akquise von Mitarbeiterinnen
  • schaffen von Raum für Begleitete Arbeitsplätze - und Perspektiven für Frauen mit einer psychischen Beeinträchtigung
  • Die Mitarbeiterinnen unterstützen mich im Arbeitsprozess und bei meinen Aufträgen
  • übernehmen Teilbereiche der Arbeitsabläufe, wie Wolle vorsortieren - waschen - färben
  • je nach Begabung - spinnen - stricken mit - Filzen etc.

Mittel / Langfristige Ziele 
  • Herstellung einer eigenen ARTyarn und Garn Kollektion
  • Angebot im eigenen Internet-Shop
  • Ausstellen an Kunsthandwerker Märkten, Weihnachtsmärkten, Hunde - Ausstellungen, Hunde - Messen etc.
  • Herstellung von eigenen Produkten von Mütze & Co - wie Schal - Mütze - Stirnband 
  • Herrenkollektion von Mütze & Co / Baby & Kinder Kollektion von Mütze & CO
  • Wohnaccessoires 
  • Dekorationen 
  • Kunst Objekte


Raum für Begleitete Arbeitsplätze - Perspektiven für Frauen mit einer psychischen Beeinträchtigung. 

Arbeitsform / Begleitung

  • Begleitete Arbeitsplätze
  • 2 Arbeitsplätze (geschützte Dauerarbeitsplätze)
  • Begleitung durch handwerkliches und pädagogisches Fachpersonal
  • Anleitung und Begleitung bei der Ausführung der Kundenaufträge und der der internen Aufgaben
  • Regelmässige EinzelgesprächeVernetzungsgespräche mit externen Bezugspersonen und Therapeuten
Zielgruppe

  • Frauen mit einer psychischen Beeinträchtigung
  • Mit Erfahrung in der Wollverarbeitung wie Stricken, Häckeln, Weben, Filzen, Spinnen
  • Mit Interesse am Material Wolle und fein motorischen Geschick
  • Mit gutem Vorstellungsvermögen, handwerklichem Geschick und Freude an Wolle, Kunst und Handwerk

Ziele

  • Durch sinnvolle, abwechslungsreiche Arbeit die vorhandenen Kompetenzen fördern und neue Fähigkeiten und Stärken entdecken
  • Eine regelmässige und stabile Tagesstruktur schaffen

Mittel / Langfristige Ziele

  • Ziel bis Ende 2020 Kantonale Anerkennung für Begleitete Arbeitsplätze, Kantons- und IV-Beiträge
  • Erhöhung von 2 auf 4 Arbeitsplätze 
  • Erhöhung des Angebots Begleitete Arbeitsplätze, IV Eingliederung-Massnahmen

2. Ausbau der Räumlichkeiten und des Angebots

Langfristige Ziele

  • Ausbau und Erweiterung der Atelier-Räumlichkeiten
  • Erweiterung des Angebots in Form von Woll-Workshops
  • Anschaffung von Webstühlen, für Herstellung von Wohnaccessoire


Finanzierung - StartUp Investition

  • Produktionserträge von Eigenprodukten und Kundenaufträge
  • StartUp Gutschein: Durch die Vor/Investition von Kunden
     Sie erhalten bei einem StartUp Gutschein im Wert von CHF  500.--  
     Inkl. den 5% erhalten Sie einen Gutschein, im Wert von CHF  525.--  

     Sie erhalten bei einem StartUp Gutschein im Wert von CHF 1000.-- 
     Inkl. den 10% erhalten Sie einen Gutschein im Wert von CHF 1000.--  

  • StartUp Darlehen: Durch private Darlehen, auf 15 Jahre 

  • Mittel / Langfristige Ziele

    • Ziel bis Ende 2020: Kantonale Anerkennung für Begleitete Arbeitsplätze, Kantons- und IV-Beiträge